Zum Inhalt

Zur Navigation

Trinkwasserbehälter aus Edelstahl


Philosophie


Sauberes Trinkwasser ist ein unersetzbares Gut, gerade deshalb sollte der Weg von der Quelle bis zum Endverbraucher den höchstmöglichen Stellenwert für jede Gemeinde haben. Edelstahl hat sich über die Jahre bereits als der Standard für Arbeiten im Trinkwasserbereich jeder Art erwiesen. Als Material eignet sich dieser perfekt für den Bau von Trinkwasserbehältern, erfüllt alle Hygieneanforderungen und sichert eine hohe Qualität des aufgefangenen Quellwassers.


Entgegen  vieler Erwartungen ist Edelstahl auch eine kostengünstige Lösung im Größenbereichen bis ungefähr 40m³ Wasserkapazität. Sie sind nicht nur extrem wetterbeständig (frostbeständig, nehmen thermische Ausdehnungen gut auf und werden nicht spröde etc.), sondern auch  hygienisch und mit wenig Wartung verbunden, da eine sehr glatte Oberfläche des von uns gewählten Edelstahls Ablagerungen und Verschmutzung vorbeugen.



Eigenherstellung


Die Eigenherstellung von Behältern und dem dazugehörenden Anlagenbau / Rohrleitungsbau / Edelstahlbau ermöglicht bei jedem Auftrag individuelle Herangehensweise und schränkt uns nicht ein. Dies ergibt eine Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten.



Vorteile unserer Trinkwasserbehälter




Verwendete Behälter-Ausstattung




Impressionen


Entstehung Behälter mit Polyurea-Beschichtung




Innenausstattung - Wasserkammern, Rohrleitungen und Messvorrichtungen




Fertige Behälter - eingegraben und mit Zugang für Messung und Wartung




Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an unter der Nummer +43 512 36 33 44, senden Sie uns eine Mail oder füllen Sie das Kontakformular aus.


ATS-Metall in Innsbruck für Ihre Trinkwassertechnik

Zum Anfrageformular
Schreiben Sie uns eine E-Mail

ATS-Metall